Home Termine Berichte Bilder Informationen Kontakte Über uns  

Samstag - 15. Dezember 2018 - 14:17 Uhr

Sommer, Sonne, Badische…
…Meisterschaften in Konstanz




Eigentlich ein perfekter Badetag am Samstag, 13.7.2013, zumal das nahegelegene „Hörnle“ lockte. Aber es waren badische Meisterschaften der Leichtathleten in Konstanz und auch dafür war das Wetter natürlich gut. Man glaubt es kaum, aber es hatte eher zu viel Sonne. Die Organisation klappte tadellos, fast alle Wettbewerbe konnten pünktlich und termingerecht durchgeführt werden. nicht zuletzt auch ein Verdienst der vielen freiwilligen Helfer. So stellte auch der Stadtturnverein insgesamt 6 Kampfrichter bzw. Helfer. Allen vorweg Winne Skowronek, der alle Diskus- und Speerwettbewerbe mit unterstützte von 10h bis 19h fast ohne Unterbrechung in praller Sonne auf dem Platz stand.

Die Leistungen der Singener im Einzelnen:

Männliche Jugend U20:

Nils Petereit startete wieder in seiner Paradedisziplin 400 m, erreichte aber mit 51,36s „nur“ den 3. Platz und verpasste damit leider endgültig die Quali für die Deutschen.

Zum ersten Mal probierte er außerdem die 200m und landete mit 23,69 s auch dort auf dem 3. Platz.

Maximilian Waesse wiederum startete in seiner Spezialität, dem 100m Lauf. Aber auch hier etwas lange Gesichter: mit 11,48s nur der 5. Platz.

Dafür war die Überraschung umso größer bei den 200 m: hier gab es mit 22,91s einen fantastischen 1.Platz und damit den Badischen Meistertitel. Da kam natürlich Freude auf nach dem nicht so erfolgreichen 100m, Max war hier wieder voll dabei.

Weibliche Jugend U20:

Hier war einmal mehr Ann-Kathrin Ott bei den 1.500m am Start. Und? Keine Frage: mit 4:40,89 min schaffte sie souverän den 1. Platz mit neuer PB. Ann-Kathrin steckt mitten in den Vorbereitungen für die Deutschen Jugendmeisterschaften in dieser Disziplin und die PB in Konstanz zeigte, dass sie auf gutem Weg ist. Zudem ist sie in Donaueschingen am 10.07. 2013 die 3.000 m in handgestoppten 10:23,4min gelaufen. Das war ebenfalls PB und sie war damit die mit Abstand schnellste Frau in Donaueschingen beim dortigen Wettkampf.

Männliche Jugend U18

Nach längerer Verletzungspause war Florian Skowronek wieder mit dabei, und er scheint wieder zu seiner alten Form zurück zu finden. Im 100m-Sprint gab es mit 11,77s den 6. Platz.

StG TuS Iznang- StTV Singen

Zu guter Letzt trat die 4x100 m Staffel der Startgemeinschaft wieder in ihrer „alten Besetzung“ Maximilian Merz, Maximilian Waesse, Nils Petereit und Florian Skowronek an. Mit 43,81s gab es mit einem sehr klaren Vorsprung den 1.Platz und damit ebenfalls den badischen Meistertitel.





(weitere Bilder in der Galerie ...)


Copyright © 2018   -  StTV Singen Abt. Leichtathletik  -  Impressum