Home Termine Berichte Bilder Informationen Kontakte Über uns  

Sonntag - 16. Dezember 2018 - 11:03 Uhr

Baden-Württembergische Meisterschaften der Senioren in Löffingen






Obwohl in diesem Jahr die Baden-Württembergischen Meisterschaften quasi um die Ecke in Löffingen stattfanden, waren nur drei Athleten des StTV angereist.

Doch die kleine Truppe sorgte dann für eine wahre Medaillenflut!

In der Klasse M80 sorgte Arnold Auer im Kugelstoßen für die erste Medaille. Er erreichte damit den hervorragenden dritten Platz. In seiner zweiten Disziplin, Diskus, belegte er sogar den zweiten Platz!

In der Klasse M50 trat Thomas Straub an. Für ihn war es allerdings nur ein Training unter Wettkampfbedingungen. In seinen Disziplinen Hochsprung, Weitsprung und 100 m lief es noch nicht rund, und er hatte mit einigen technischen Problemen zu kämpfen. Trotzdem kamen drei Podiumsplätze dabei heraus. In seiner Paradedisziplin, dem Weitsprung, belegte er den 1. Platz. Im Hochsprung und im 100 m Lauf kam jeweils ein zweiter Platz heraus.

Als einzige Dame trat Petra Geßler in der Klasse W50 an. Sie hatte sich vorgenommen, in vier Disziplinen an den Start zu gehen, die sich über zwei Tage erstreckten. Gleich in ihrer ersten Disziplin lief es hervorragend. Obwohl ihr nie ein perfekter Sprung gelang, kam sie doch nahe an ihre persönliche Bestleistung heran, und konnte sich ihren ersten Baden-Württembergischen Titel sichern. Nebenbei schaffte sie auch noch die Qualifikation für die Deutschen Meisterschaften in Erfurt. In ihrer zweiten Disziplin, dem Kugelstoßen, fehlten nur wenige Zentimeter zum dritten Rang. Dennoch konnte sie mit einer persönlichen Bestleistung sehr zufrieden sein. Der letzte Wettbewerb am ersten Tag war der Speerwurf. Ohne große Erwartungen startete sie in diesen Wettbewerb. Doch nachdem sie sich Versuch für Versuch verbesserte und wieder mit einer persönlichen Bestleistung abschloss, kam am Ende etwas überraschend der 2. Platz heraus, was wieder für die Qualifikation für die Deutschen Meisterschaften reichte.
Am zweiten Tag stand dann noch der 100 m Lauf auf dem Programm. In ihrer Lieblingsdisziplin konnte sie wieder auf den Punkt ihr Leistungsvermögen abrufen und belegte am Ende den hervorragenden zweiten Platz, was die dritte erreichte Norm für die Deutschen Meisterschaften bedeutete.

So konnten die drei Singener mit 8 Medaillen überaus erfolgreich die Heimreise antreten.




(weitere Bilder in der Galerie ...)


Copyright © 2018   -  StTV Singen Abt. Leichtathletik  -  Impressum