Home Termine Berichte Bilder Informationen Kontakte Über uns  

Samstag - 15. Dezember 2018 - 14:18 Uhr

Deutsche Schüler Mannschaftsmeisterschaften (DSMM) Finale U16/ U14/ U12 in Eppelheim, 27.09.2015






Die U12 – Mannschaft der Singener Leichtathleten hat sich am 25.07.2015 für das Badische Finale der DSMM (Gruppe 1) in Eppelheim qualifizieren können. Dort trafen sie auf hochkarätige Gegner wie Heidelberg, Mannheim oder Karlsruhe.

Bereits um 6 Uhr früh setzte sich unsere kleine Kolonne bestehend aus drei Fahrzeugen in Richtung Eppelheim bei Heidelberg in Bewegung. Trotz Dunkelheit und der frühen Stunde waren alle fit und gespannt auf den Wettkampftag. Da die Verkehrsmeldungen für unsere Strecke freie Fahrt signalisierten, konnten wir gemächlich hintereinander her fahren und kamen noch vor 9 Uhr in Eppelheim an. Die Sonne schien und der Himmel war blau, das Wetter spielte also herrlich mit und der Herbst zeigte sich bis auf ein paar stärkere Windböen den ganzen Tag lang von seiner besten Seite.

Das Singener U12-Team bestehend aus Frederic, Jannes, Siantoh, Aaron, Lukas, Ruben und Neil ging mit Freude und großer Motivation an den Start. Als Kampfrichter vertraten uns Regina Vetter und Steffen Böhmer, vielen dank für Eure Hilfe. Betreut von Winne und Adi und angefeuert von Carmen Okle, Regina Heß, Honorine Asaba und Barbara Schaar startete die erste Disziplin, der Hochsprung. Frederic, Siantoh und Ruben gingen hier für den StTV an den Start. Das Feld lichtete sich recht schnell. Ruben übersprang die 1,08m, scheiterte dann leider knapp an seiner persönlichen Bestleistung (PB) von 1,12m. Siantoh erreichte 1,16m und Frederic als bestplatzierter Singener sogar die 1,28m.

Beim darauffolgenden 50m Sprint kämpften Neil, Aaron und Lukas um die Punkte. Der böige Gegenwind machte leider unregelmäßige Pausen und so waren alle drei nur mittelmäßig zufrieden mit den erzielten Zeiten. Neil konnte die beste Singener Zeit mit 8,21s erreichen, Aaron folgte mit 8,49s, Lukas war mit 8,70s knapp dahinter. Beim Punktezwischenstand war der StTV nun nach den beiden ersten Disziplinen auf Platz 5 gestiegen, auf Platz 7 war man gestartet.

Auch beim Weitsprung war die Konkurrenz groß und die Leistungen der Gegner entsprechend gut. Frederic erreichte mit 3,85m, es folgte Jannes mit 3,58m. Lukas konnte mit seinen gesprungenen 3,55m sogar eine neue persönliche Saisonbestleistung aufstellen.

Die 4 x 50m - Staffel, bestehend aus Siantoh, Neil, Jannes und Frederic erreichte einen tollen 4. Platz in 30,91s. Das viele Training hatte sich gelohnt, alle Übergaben klappten zuverlässig und flüssig. Es blieb spannend, noch war der 5. Platz in der Gesamtpunktewertung zu halten, wenn auch die anderen Mannschaften nur noch wenige Punkte zurück lagen.

Lange zog sich der Schlagballwurf, bis alle Teilnehmer ihre Versuche geleistet hatten. Lukas erzielte mit seinem weitesten Wurf persönliche Bestleistung (35,00m), es folgte Siantoh mit 33,50m, sowie Aaron, welcher ebenfalls mit 30m persönliche Bestleistung warf.

Der 800m Lauf sollte nun noch einmal genutzt werden um wichtige Punkte zu sammeln. Alle drei Singener Läufer gaben ihr Bestes und liefen hervorragende Zeiten. Allen voran Aaron mit 2:51,24min (PB), es folgte Neil mit 3:01,50min, danach kam Jannes mit 3:02,87 und ebenfalls einer PB ins Ziel.

In der Gesamtwertung platzierte sich der StTV somit auf dem 7. Platz. Da allein die Qualifizierung für das DSMM Finale ein toller Erfolg war, waren alle glücklich diese Leistung bestätigen zu können. Es war eine spannende Erfahrung, sich mit den großen Vereinen Badens zu messen. Wenn die Jungs in den nächsten Jahren fleißig weiter trainieren, werden ihnen diese immer wieder begegnen. Sicher hätten mehr Punkte erzielt werden können. In kaum einer Disziplin haben sie ihre Bestleistungen erreichen können, was vielleicht auch ein wenig an der langen Sommerpause lag. An Motivation, Kampfeswille und vor allem Teamgeist hat es auf keinen Fall gefehlt, und das ist die Hauptsache. Auch die Trainer waren sehr zufrieden mit den erbrachten Leistungen und die Kinder hatten ebenfalls Spaß. So können sich also alle auf eine tolle Saison 2016 freuen.

12.10.2015, BS


(weitere Bilder in der Gallerie)




Copyright © 2018   -  StTV Singen Abt. Leichtathletik  -  Impressum