Home Termine Berichte Bilder Informationen Kontakte Über uns  

Sonntag - 16. Dezember 2018 - 11:55 Uhr

Kinderleichtathleten trotzen der Hitze auf der Insel Reichenau, 04.07.2015






Erstmalig wurde auf der Insel Reichenau ein Wettkampf der Kinderleichtathletik durchgeführt. Wegen der hochsommerlichen Temperaturen wurde bei den U12ern der Stadion-Crosslauf ersatzlos gestrichen, so dass die Kinder lediglich in den Disziplinen Hürdensprint, Drehwurf und Weitsprung antreten mussten.

Die von den Organisatoren aufgestellten Rasensprenger wurden bereits vor den Wettkämpfen ausgiebig „getestet“, und ließen die Hitze schnell vergessen. Dank mitgebrachter Sonnensegel und Schirme war auch immer ausreichend Schatten vor Ort an den Wettkampfstätten zu finden.

In der Altersklasse U10 lagen am Ende die TV Engen Stars mit dem Minimalvorsprung von einem Punkt vor unseren „Hontesrasern“ (bestehend aus Sebastian, Emely, Adam, Maurizio, Silas, Leon und Joseph), die wiederum nur einen Punkt Vorsprung auf die „Schnelle Pfeile“ der LG Radolfzell hatten.

Ebenso hart umkämpft war die Altersklasse U12. Auch hier entschied jeweils nur ein Punkt zwischen Platz eins, zwei und drei. Die „Hohentwielblitze“ des StTV Singens (bestehend aus Ruben, Paulina, Lukas, Elise, Hanna, Christina, Cara und Aaron) erzielten den ersten Platz vor den „Leoparden“ des TV Engen und „Best Friends“ der LG Radolfzell.

12.07.2015, WS




Copyright © 2018   -  StTV Singen Abt. Leichtathletik  -  Impressum