Home Termine Berichte Bilder Informationen Kontakte Über uns  

Samstag - 15. Dezember 2018 - 14:17 Uhr

Süddeutsche Meisterschaften für Menschen mit Behinderung - 16.05.2015






Am letzten Samstag fanden die Süddeutschen Meisterschaften der Behinderten in Singen statt. Glück für Merle, da sie ausnahmsweise mal einen sehr kurzen Anfahrtsweg hatte. Die Aufregung war groß, da es der erste Wettkampf in diesem Jahr war, an dem sich Merle mit anderen Rennrollstuhlfahrern aus Deutschland messen würde. Merle selber freute sich riesig auf die Rennen und ihre Rennrollstuhlkollegen, mit denen sie teilweise auf Lehrgängen gemeinsam trainiert. Außerdem war es etwas Besonderes die Wettkämpfe auf ihrer Trainingsbahn durchführen zu können und vor heimischen Trainern, Vereinskollegen sowie Freunden, die sie kräftig anfeuerten.

Als Erstes stand das 100m Rennen an. Die kurzen Sprintdisziplinen sind nicht unbedingt Merles Lieblingsdisziplinen und doch lief es von Anfang an sehr gut. Sie wurde Zweite von fünf Teilnehmern und fuhr eine neue persönliche Bestzeit. Eine Stunde später waren die 400m dran. Auch hier wurde sie wieder Zweite von fünf mit erneut persönlicher Bestleistung. Nur 45 Minuten später dann das 200m Rennen. Die Kräfte ließen etwas nach, doch Merle fuhr erneut auf Platz 2 mit einer guten Zeit. Dann kam die wohlverdiente Pause und Zeit zum Regenerieren bis zum 800m Rennen, welches am Nachmittag geplant war.

Das 800m Rennen, Merles Lieblingsdisziplin, fand bei Sonnenschein gegen 16 Uhr statt. Es wurde mit vier weiblichen und zwei männlichen Rennrollstuhlfahrern zusammengelegt, so dass ein wirklich nett anzusehender Wettkampf geboten wurde. Es war spannend und Merle kam knapp hinter der vierzehnjährigen Lea ins Ziel. Sie fuhr erneut eine superschnelle, neue Bestzeit und war sehr glücklich und zufrieden.

Mitte Juni stehen die Deutschen Meisterschaften in Berlin an, an denen Merle noch einmal die Chance hat gute Zeiten zu fahren. Bericht folgt.







Copyright © 2018   -  StTV Singen Abt. Leichtathletik  -  Impressum