Home Termine Berichte Bilder Informationen Kontakte Über uns  

Sonntag - 16. Dezember 2018 - 12:26 Uhr

Draußen und im Hause – bloß keine Winterpause !!





Dies könnte durchaus das Motto einiger unserer Leichtathlethen sein ! Während sich manch Tierchen bei den jetzigen niedrigen Außentemperaturen zum Winterschlaf zurückzieht, suchen einige unserer Athleten weiterhin die Herausforderung – draußen und in der Halle. Draußen waren für den StTV Singen beim 2. Lauf der Hegau-Bodensee-Crosslauf-Serie Felix Pilger (mU10) und Lukas Heß (mJU14) am Start. Und durchaus erfolgreich ! Felix Pilger erlief sich am Sonntag in seiner Altersklasse den 1. Platz und Lukas Heß erkämpfte sich gegen seine altersgleichen Konkurrenten einen guten 10. Platz. Herzlichen Glückwunsch !




In der Halle hatten unsere Leichtathletinnen zwar angenehmere Temperaturen, dafür aber längst nicht so frische Luft und große Konkurrenz. Die 5 Athletinnen Lena, Anna, Annika und Carolin-Annabelle (weibliche Jugend U20) und Clara (weibliche Jugend U16) fuhren mit Trainer Adi Erne nach Sindelfingen zum Run & Jump-Wettbewerb mit folgenden Disziplinen: 30m fliegend Sprint, 60 m Sprint und 5er Sprunglauf. Und in der 4x200m-Staffel startete das Quartett der weiblichen Jugend U20 ebenfalls und erreichte einen 4. Platz. Die Platzierungen nach den drei Disziplinen waren folgende: Lena Skowronek 8. Platz, Anna Ade 11. Platz, Annika Petereit 13. Platz und Carolin-Annabelle Jahn 14. Platz. Clara Ade erreichte in ihrer Altersklasse den 27. Platz. Dies waren keine Topleistungen, was aber der Stimmung unter den Mädels keinen Abbruch tat. Sie genossen die gemeinsame Ausfahrt zu diesem beliebten Hallen-Event in Sindelfingen. (ca)




Copyright © 2018   -  StTV Singen Abt. Leichtathletik  -  Impressum