Home Termine Berichte Bilder Informationen Kontakte Über uns  

Samstag - 15. Dezember 2018 - 15:17 Uhr

Radolfzeller Werfertag am 19.03.2016






Mit dem Radolfzeller Werfertag läuteten unsere Leichtathleten wieder die Wettkampf-Freiluftsaison ein. Insgesamt waren 104 Leichtathleten im Unterseestadion dabei, der StTV Singen war von der Altersgruppe M/W8 bis zu den Senioren mit insgesamt 19 Athleten vertreten.
Das herrliche Frühlingswetter lieferte den Athleten beste Wettkampfvoraussetzungen im renovierten Radolfzeller Unterseestadion und für die Organisatoren, Kampfrichter, Helfer und Zuschauer super Laune und Lust auf einen erfolgreichen Wettkampftag. Im Programm standen neben Kugelstoßen die Disziplinen Hammer-, Speer-, Ball- und Diskuswerfen.

Und unsere Athleten vom StTV Singen waren wieder erfolgreich:
Johanna Hug und Marija Zubcic belegten im Ballwurf den 1. und 2. Platz mit Weiten von 13,5 und 11 m. Emely-Marie Hoppe siegte bei den zehnjährigen Mädchen im Ballwurf mit einer Weite von 19,50 m. Und Ronja Bausch belegte mit einer Weite von 26,50 m in der Altersklasse W12 den 3. Platz.

Bei den Jungen belegte Maurizio Axmann in der Altersklasse M8 im Schlagball Platz 3 mit einer Weite von 13,50 m und &Tetje Heinichen in der Altersklasse M9 Platz 1 mit einer Weite von 24,50 m. In der Altersklasse M10 schaffte Sebastian Macha mit einer Weite von 20,50 m den 6. Platz.
In der Altersklasse M11 lagen unsere Jungens Paul Meister, Neil Schaar und Ruben Ade mit Weiten von 31,00 m, 30,00 m und 27,00 m mit ihren Leistungen recht dicht beieinander und belegten die Plätze 4,5 und 6.

Jannes Böhmer erreichte in der Altersklasse M12 im Schlagball einen hervorragenden ersten Platz mit einer Weite von 36,50 m und im Kugelstoßen den 2. Platz mit 5,52 m.
Levin Lenz (M15) warf den Diskus 24,59 m weit und platzierte sich damit auf Rang 4 und im Speerwurf mit einer Weite von 25,30 m auf Rang 5. Hier konnte sich Antonio Russo mit einer Weite von 26,07 m weiter vorne auf Rang 3 platzieren.

Bei den Mädchen der Altersklasse W13 war Clara Ade mit einem 2. Platz im Kugelstoß (7 m) und im Diskuswurf (21,12 m) sowie je einem 1. Platz im Speerwurf (28,41) und Ballwurf (36,50) erfolgreich.

Bei der weiblichen Jugend U18 belegten Anna Ade und Lena Skowronek im Kugelstoßen mit Weiten von 8,85 m und 8,42 m und im Speerwurf mit Weiten von 24,49 m und 22,87 m Plätze 3 und 4.

Bei der weiblichen Jugend U20 startete Melina Schmitt von der StTV Singen und war im Diskuswurf mit einem 1.Platz (16,62 m) im Kugelstoßen mit einem 2. Platz (6,75 m) und im Speerwurf mit einem 3.Platz (18,87 m) erfolgreich.

Insgesamt waren Trainer und Athleten zufrieden mit den gezeigten Leistungen zu Beginn der Freiluftsaison und freuen sich nun auf die weiteren Wettkämpfe und persönlichen Fortschritte, nicht nur in den Wurf-, sondern auch in den Lauf- und technischen Disziplinen. Wir sind gespannt wie sich unsere Athleten weiter entwickeln und wünschen viel Spaß weiterhin im Training!




Copyright © 2018   -  StTV Singen Abt. Leichtathletik  -  Impressum