Home Termine Berichte Bilder Informationen Kontakte Über uns  

Samstag - 15. Dezember 2018 - 14:40 Uhr

Badische Einzelmeisterschaften der U16 in Schutterwald am 13.07.2014






Frohen Mutes machten sich an diesem Tag die drei Singener Mädchen Lena Skowronek, Tabea Geßler und Annika Petereit auf den Weg Richtung Offenburg, die BLV stand an. Alle drei hatten sich im Vorfeld gefreut, wurden doch die nötigen Qualifikationen leicht geschafft. Das Wetter, einmal mehr ein Unsicherheitsfaktor, erwies sich als stabil weil trocken und nicht zu heiß. Auch die Organisation von den Veranstaltern in Schutterwald schien soweit perfekt, der Wettbewerb konnte in gewohnter Manier beginnen.

Und doch kam alles anders. Erste Starterin an diesem Tag war Lena bei den 80 m Hürden. Sie ging leicht favorisiert ins Rennen, hatte auch einen ausgezeichneten Start und lag vorne. Dann passierte es: an der dritten Hürde blieb Lena hängen und stürzte so schwer, dass der gesamte Wettkampftage für sie damit bereits zu Ende war. Schürfwunden sowie eine schwere Prellung an einem Knie war somit ihre Bilanz dieses Wettkampfes.

Leicht geschockt gingen ihre Mannschaftskameradinnen dennoch an den Start, Lena konnte ihnen nur noch als Zuschauerin beistehen. Doch die Mädchen rissen sich zusammen, das Resultat konnte sich sehen lassen. Annika erreichte im Hochsprung ihre 1,40 m und in ihrer zweiten Teilnahme an einen Stabhochsprung-Wettbewerb wurde sie mit 1,90m Dritte. Tabea wurde fünfte im Diskus mit 25,39 m und erreichte in ihrer „Paradedisziplin“ Kugel einen hervorragenden 2. Platz mit 10,95 m.

(weitere Bilder in der Galerie ...)




Copyright © 2018   -  StTV Singen Abt. Leichtathletik  -  Impressum