Home Termine Berichte Bilder Informationen Kontakte Über uns  

Sonntag - 16. Dezember 2018 - 11:04 Uhr

Baden-Württembergische Hallenmeisterschaften




Der Glaspalast in Sindelfingen rief. und alle kamen zu Baden-Württembergs Meisterschaften der Leichtathletik, die Aktiven wie auch die Jugend U20. Die äußeren Bedingungen stimmten wieder einmal: tolles Wettkampfklima, eine außerordentlich gute Pizza als Verpflegung und eine professionelle Organisation der Veranstaltung. Nun kam es also nur noch auf die Athleten an.
Am Samstag 26.1.13 trat für die Singener Leichtathleten nur Nils Petereit als Läufer bei seiner Paradedisziplin 400m an. Mit einer persönlichen Bestleistung von 52,91s wurde er in einem starken Umfeld sechster, ein gutes Ergebnis, wenn auch an diesem Tag nicht mehr drin war. Interessant und spannend wurde es noch einmal am nächsten Tag.
Die seit Januar 2013 als Startgemeinschaft auftretenden Mannschaften aus Iznang und Singen traten in Sindelfingen nach einem \"Probelauf\" beim Hallen-Meeting vor einer Woche als 4x200m-Staffel an und hofften, sich für die Deutsche Jugendhallenmeisterschaften in Halle qualifizieren zu können. In der starken Besetzung Maximilian Merz (Iznang) sowie Maximilian Waesse, Nils Petereit und Collin Plewe (alle Singen) fieberten die Jungs ihrem Start am Sonntag, 27. Januar 2013 entgegen. Und tatsächlich, was keiner so richtig zu Beginn glauben wollte und dennoch gehofft hatte, wurde Realität: mit einem vierten Platz in 1:35,70 min qualifizierte sich die Mannschaft für die Deutschen Meisterschaften und wartet nun gespannt auf ihren \"Auftritt\" bei diesen Wettkämpfen Mitte Februar.


Thomas Petereit, 27.01.2013




(weitere Bilder in der Galerie ...)


Copyright © 2018   -  StTV Singen Abt. Leichtathletik  -  Impressum