Home Termine Berichte Bilder Informationen Kontakte Über uns  

Samstag - 15. Dezember 2018 - 15:21 Uhr

Anerkennung auf großer Bühne


Singener Leichtathleten bei der Sportlerehrung des

Bezirks am 9. März 2013




Nicht nur bei der Sportlerehrung der Stadt Singen, sondern auch auf Bezirksebene fanden Singener Leichtathleten ihre verdiente Anerkennung, die ja gleichzeitig auch als Auszeichnung für die Arbeit und das Engagement des Vereins zu bewerten war. Fünf Sportlerinnen und Sportler aus Singen standen mit ihren hervorragenden Leistungen im Mittelpunkt dieses Abends.

Caroline - Annabelle Jahn, W13 mit ihrem 3. Platz bei den Badischen Meisterschaften im Block Wurf.

Ann-Kathrin Ott, W20, sie wurde dritte bei den Ba-Wü im 1500m-Lauf

Petra Geßler, W45, sie wurde ebenfalls dritte, und zwar bei den Baden-Württembergischen Senioren-Meisterschaften im 100m-Lauf.

Kerstin Tietz, W45, ebenfalls dritte beim Weitsprung bei den Baden-Württembergischen Senioren-Meisterschaften.

Besonders hervorgehoben wurde Thomas Straub, M50. Erster Platz im Hochsprung bei den Baden Württembergischen Senioren Meisterschaften, erster Platz Weitsprung bei den Deutschen Senioren Meisterschaften. Und dazu natürlich sein sensationeller 1. Platz bei der Hallen-WM der Senioren in Finnland, wo er gleichzeitig einen Hallen-Weltrekord mit seinem 6,51m-Sprung aufstellte. Für diese außerordentlichen Leistungen im Wettkampfjahr 2012 wurde Thomas Straub zusätzlich an diesem Abend zum Sportler des Jahres gekürt.


Thomas Petereit, 29.03.2013




(weitere Bilder in der Galerie ...)


Copyright © 2018   -  StTV Singen Abt. Leichtathletik  -  Impressum