Home Termine Berichte Bilder Informationen Kontakte Über uns  

Sonntag - 16. Dezember 2018 - 11:01 Uhr

Deutsche Meisterschaften der Senioren in Düsseldorf




Kalter Wind, leichter Schneefall, 23. Februar….. das ist ohne Zweifel Winter. Also die beste Zeit für eine Deutsche Hallen-Meisterschaft der Senioren, die in diesem Jahr in Düsseldorf stattfand.
Die äußeren Bedingungen stimmten, die Organisation war super und unter anderem ein toller Hallensprecher sorgte für eine fantastische Wettkampf-Atmosphäre.


Der Stadtturnverein Singen war mit zwei Athleten vertreten, Kerstin Tietz und Thomas Straub.
Kerstin Tietz, W45, war als „Neuling“ zum ersten Mal bei Deutschen Meisterschaften, entsprechend groß war ihre Nervosität. Der 60m-Sprint war an diesem Tag ihre Disziplin. Mit 9,35s, das bedeutete persönliche Bestleistung, erreichte sie den 13. Platz und war mit ihrer Leistung sehr zufrieden.


Ein alter Haudegen bei Deutschen Meisterschaften war Thomas, den so eine Atmosphäre natürlich nicht mehr erschüttern konnte. Er trat in seiner Paradedisziplin, dem Weitsprung an. Trotz einiger Rückenprobleme konnte Thomas auch ohne großes Training beweisen, dass er immer noch und trotz Trainingsrückstand weit springen kann. Schon im zweiten Versuch hatte er die Siegerweite von 6,27 m. Und das bedeutete einmal mehr einen ersten Platz für den profilierten Wettkämpfer.



Thomas Petereit, 27.02.2013




(weitere Bilder in der Galerie ...)


Copyright © 2018   -  StTV Singen Abt. Leichtathletik  -  Impressum