Home Termine Berichte Bilder Informationen Kontakte Über uns  

Samstag - 15. Dezember 2018 - 14:45 Uhr

Erfolg bei den Deutschen Jugend-Meisterschaften U20






Vom 8. bis 10. August 2014 fanden die Deutschen Meisterschaften für die U20 in Bochum-Wattenscheid statt. Vom StTV Singen hatten sich Maximilian Merz, Florian Skowronek (beide auch für die 100m Einzel), Maximilian Waesse, Nils Petereit und Nerojan Sivakumar mit ihrer 4x100 m Staffel qualifiziert.

Leider schieden die beiden Maxi (11,19s) und Flo (11,24s) am Freitag bereits nach dem Vorlauf der 100m Einzel aus, sicherlich auch bedingt durch ihre Handicaps, da sie durch eine Erkältung bzw. Rückenprobleme doch sehr eingeschränkt waren. Die Zeiten waren sehr gut, aber die Konkurrenz auch….

Also konzentrierte sich nun alles auf die Staffel, die am Sonntag die Farben der Singener zwischen so großen Städtenamen wie Berlin, Hamburg und Dortmund ins Stadion der SG Wattenscheid tragen sollte.

Mit einer klasse Leistung im Vorlauf (43,32s) qualifizierten sich die jungen Leichtathleten für die nächste Runde, auch wenn es dabei nicht für das große A-Finale reichte. Aber mit ihrer Leistung konnten sie immerhin selbstbewusst im sogenannten B-Finale zeigen was sie drauf haben, und das taten sie dann auch. Mit 43,09 s konnten die Singener dieses Finale souverän nach Hause laufen und das Rennen mit dem ersten Platz abschließen.

Ein schöner Erfolg mit fast schon „historischen“ Ausmaßen, denn die Zukunft wird diese hervorragende Staffel vermutlich nicht mehr zusammenführen. Berufs- und studienbedingt werden sich die Wege der jungen Sportler trennen und außerhalb der Stadt Singen und des Stadtturnvereins verlaufen. Neue Generationen werden nun zeigen können und müssen, zu welchen Leistungen sie zukünftig im Stande sind.

(weitere Bilder in der Galerie ...)




Copyright © 2018   -  StTV Singen Abt. Leichtathletik  -  Impressum