Home Termine Berichte Bilder Informationen Kontakte Über uns  

Sonntag - 16. Dezember 2018 - 11:56 Uhr

Gleiches Stadion, weitere Erfolge

2. Tag der Bahneröffnung in Engen am 28. April 2013




So kann man sich täuschen, in diesem Frühling, der bis dato kaum ein richtiger war. Die Wettervariation hieß: helle statt dunkle Wolken, keine Sonne und trotzdem hatte manch einer plötzlich ein leichtes Brennen im Gesicht. Die Sonne ist schon da, man sieht sie halt nicht….
Aber davon abgesehen war es ein Tag der perfekten Organisation, die keine Zeitverzögerungen bei allen Disziplinen zuließ und gute Ergebnisse brachte.

Weibliche Jugend U14/W12
Xenia Windt lief das erste Jahr auf der neuen Strecke, und das reichte dann gleich für einen zweiten Platz bei den 75m mit 11,21s. Und unter anderem gab es noch eine persönliche Bestleitung im Hochsprung mit 1,25m, wobei die 1,30m nur ganz knapp gerissen waren.
Nina Plewe hatte auch ihr erstes Jahr in dieser Altersklasse und zwar bei Kugelstoßen und beim 200g Ball. Eine klasse Auftritt: 1. Platz im Kugel mit 4,54m (PB) sowie 4. Platz bei Ball mit 25m.

Kinder U10
W09
Lorena Lenz machte ganz mutig alle Disziplinen mit und wurde auch für ihre Leistungen belohnt. Ein 8. Platz im Weitsprung mit 2,90m (PB) und vor allem der 2. Platz im 50m mit 9,14s (PB) waren der "Motivationslohn".

W08
Lea Krämer ist neu seit diesem Jahr in der Leichtathletik und hatte gleich einen tollen Einstieg: 50m, mit 9,24s 2.Platz sowie Weitsprung mit 3,00m 3.Platz.

Kinder U12
M11
Guiseppe Spera hatte am Vortag wie wild trainiert, so dass nun am Wettkampftag sein Arm weh tat. Dennoch gab es zweimal PB, bei 50m (8,65s, 6. Platz) und Schlagball (39m, 5.Platz).
Valentin Denzel erlief sich bei den 800m mit 3:09,91min den 4. Platz.

Männliche Jugend U14
M12
Simon Vetter erreichte ebenfalls in den 800m mit 3:02,20min den 3. Platz.
Auch für Georg Bail waren neue Strecken dabei, für ihn gab es unter anderem bei den 75m mit 11,77s den 3. Platz und im Weitsprung mit 4,02m den 5. Platz.
Gleiche Disziplinen für Levin Lenz : 75m, 12,54s, 6. Platz und Weitsprung, 3,49m, 12. Platz.

Kinder U10
M09
Ein überaus erfolgreicher Tag für Siantoh Chappi, der für sich dreimal eine persönliche Bestleistung holte:
50m: 8,67s, 2.Platz, Weitsprung: 3,21m, 4.Platz, Schlagball: 30m, 4. Platz (PB um 7 m verbessert)
Ein vorbildliches Sportverhalten zeigte Aaron Vetter. Beim Start des 800m Laufs hingefallen, aufgestanden und das Rennen dann noch durchgelaufen, tolle Leistung. Und das Beste, in 3:12,16min noch den 3. Platz erreicht.

M08
Zwei weitere Neulinge traten an diesem Tag zu ihrem ersten Wettkampfjahr an. Felix Hoppe erreichte unter anderem im Schlagball mit 22,50m gleich den 3. Platz. Alessandro Axmann schaffte bei seinem ersten Auftritt auf Anhieb im Weitsprung mit 2,84m den 2. Platz.


Thomas Petereit




(weitere Bilder in der Galerie ...)


Copyright © 2018   -  StTV Singen Abt. Leichtathletik  -  Impressum