Home Termine Berichte Bilder Informationen Kontakte Über uns  

Samstag - 15. Dezember 2018 - 14:47 Uhr

Mal schnell zur IBL
4-Kampf Wettbewerb am 14. September 2013 in Tettnang




Der erste Wettkampf nach den Ferien. Es galt festzustellen, welchen Status sich die jungen Sportlerinnen nach der Sommerpause erhalten konnten, wie fit waren sie?

Und die Leistungen nach der trainingsfreien Zeit waren durchaus passabel. Auch wenn man die diplomatische Schlussfolgerung ziehen konnte: an diesem Wettkampftag blieb der angesagte Dauerregen zwar aus, Bestleistungen aber leider auch.

Die Platzierungen im Einzelnen:

Caroline-Annabelle Jahn: Hoch: 1,44m; 100m: 14,48s; Kugel: 8,46m; Weit: 4,39m → Platz 11

Melina Schmitt: Hoch: 1,40m; 100m: 14,33s; Kugel: 7,42m; Weit: 4,62m → Platz 12

Annika Petereit: Hoch: 1,40m; 100m: 15,25s; Kugel: 7,69m; Weit: 3,55m → Platz 21

Anna Ade: Hoch:1,28m; 100m: 14,64s: Kugel: 6,50m; Weit: keine Wertung → Platz 28

Bei den Platzierungen ist zu beachten, dass zwei Jahrgänge W15 und W14 zusammen gewertet wurden und das Teilnehmerfeld somit entsprechend groß war.

Aber dennoch blieb ein viel versprechendes Fazit für diesen Tag. Es war ein schöner Wettkampf, bei dem die Mädchen des Stadtturnverein Singen erster in der Mannschaftswertung geworden wären, wenn sie zu fünft gewesen wären. Aber würde und wäre zählt nun nicht, höchstens das Versprechen: Im nächsten Jahr holen wir uns den Titel.

Thomas Petereit





(weitere Bilder in der Galerie ...)


Copyright © 2018   -  StTV Singen Abt. Leichtathletik  -  Impressum