Home Termine Berichte Bilder Informationen Kontakte Über uns  

Samstag - 15. Dezember 2018 - 14:49 Uhr

Kalte Grüße
Herbstwetter bei der Regio in Oberndorf am 29. September 2013




Jeder Sommer geht mal zu Ende, auch der des Jahres 2013. Kaltes Herbstwetter mit wenig Sonne und kaltem Wind begrüßte die Singener Teilnehmer bei diesem Wettkampf am Schwarzwaldrand in Oberndorf. Dazu kam eine, zumal für eine Sportveranstaltung mit Jugendlichen, schlechte Essensversorgung: nur Frittiertes, kein Kuchen. Aber zumindest organisatorisch klappte es, denn der Zeitplan konnte trotz großen Teilnehmer-Feldes gut eingehalten werden. Und Trainer & Betreuer Nils Petereit hatte den ganzen Tag von 10-18 Uhr viel zu tun, um möglichst bei allen Teinehmern und Disziplinen dabei zu sein.

Die Ergebnisse der Singener Leichtathleten:

Kinder M11

Giuseppe Spera wurde zweiter im Schlagball mit 39m. Im Weitsprung schaffte er mit 3,85m eine neue PB, trotzdem reichte es leider nicht für den Endkampf.

Jugend W12

Nina Plewe, 7. Platz im Schlagball mit 25,5m, 75m in 13,28s, 800m Pl. 8 in 3:32,66
Xenia Windt: 75m mit 10,99s im Vorlauf für den Endlauf qualifiziert: Endplatzierung Pl. 5 mit 11,00s. Auf der langen Strecke über 800m war es ein 6. Platz mit 3:01,33 (PB). Das Teilnehmerfeld im Hochsprung war sehr stark besetzt, so gab es mit einer tollen Leistung (neue PB) von 1,30m nur den 10. Platz.

Jugend W14

Caroline-Annabelle Jahn erreichte bei 80m Hürden eine neue PB mit 14,05s, das war der 3. Platz in der Wertung. Auch im Hochsprung gab es neue PB mit 1,53m, was Platz 2 bedeutete. Und zu guter Letzt gab es einen tollen 1. Platz im mit 25,96 m im Diskus.

Tabea Geßler bestach an diesem Tag ebenfalls mit vorderen Platzierungen: 2. Platz im 100m-Sprint mit 14,18s, die gleiche Platzierung im Diskus mit 23,44m. Einen ersten Platz gab es in „ihrer“ Disziplin Kugel mit 10,07m. Annika Petereit erzielte eine neue PB im Diskus mit 20,32m, das bedeutete den 3. Platz

Jugend W15

In dieser Altersklasse trat Melina Schmitt an und schaffte im Hochsprung eine neue PB mit 1,45m und sie durfte sich als 3. auf das Siegertreppchen stellen.

In der Staffel 4 x 100m traten Annika, Caro, Tabea und Melina an und erreichten einen guten 3.Platz mit 56,49s.

Nach einem langen Sportwochenende (am Tag davor war die DSMM) und vielen Kilometern auf den Autobahnen war dies ein tolles Ergebnis für unsere weibliche Jugend U16.





(weitere Bilder in der Galerie ...)


Copyright © 2018   -  StTV Singen Abt. Leichtathletik  -  Impressum