Home Termine Berichte Bilder Informationen Kontakte Über uns  

Samstag - 15. Dezember 2018 - 14:38 Uhr

U16/U14 Vergleichskampf der Kreise und Bezirke Südbadens
3. Oktober 2014






Schülerwartin Isabel Meier-Lang dürfte mit dem Gesamtergebnis zufrieden sein. Die von ihr aufgestellten Mannschaften der weiblichen und männlichen Jugend U16 und U14 des Bezirks Hegau-Bodensee des BLV mussten im Vergleichskampf der Kreise und Bezirke Südbadens in Singen in der Gesamtwertung nur „Leichtathletik-Großmacht“ Bezirk Oberrhein (482 Punkte) den Vortritt lassen und wurden mit 435 Punkten mit großem Abstand zum drittplatziertem Kreis Emmendingen (326 Punkte) sehr gute Zweite. Während die U16-Mädchen ihre Altersklasse klar für sich entscheiden konnten, wurden beide U14 Mannschaften jeweils hinter Oberrhein Zweite und die U16 Jungs, hinter Oberrhein und dem Kreis Emmendingen, Dritte. Am Start waren auch die Mannschaften der Kreise Schwarzwald-Baar (265 Pkt.) und Neustadt (260 Pkt.).

Nach einer kurzen Begrüßung durch Laszlo Rusvai, den 1. Vorsitzenden des gastgebenden Bezirks Hegau-Bodensee, begannen die Wettkämpfe, bis auf die Hürdenläufe, pünktlich. Hier hatte der Ausrichter mit der Zeitmessanlage Anlaufschwierigkeiten, die dann aber schnell behoben werden konnten. Ansonsten verliefen die von Mitgliedern des StTV Singen in Zusammenarbeit mit weiteren Bezirksvereinen gründlich vorbereiteten Wettkämpfe ohne Zwischenfälle. Große Hilfe, wie immer in Singen, waren für den Ausrichter die Hausmeister der Anlage, die enorme Vorarbeit geleistet haben und stets hilfsbereit zur Verfügung standen.

Die Athleten dankten mit fairen Wettkämpfen und tollen Ergebnissen. Manche wollten dabei zu viel. So, die mit Abstand schnellste Staffel des Tages, die 4x100m-Staffel des Bezirks Hegau-Bodensee. Ca. 20m in Führung liegend überliefen sie den letzten Wechsel und wurden disqualifiziert. Gut, dass die zweite Staffel dann doch nach 53,37s als schnellste durch die Ziellinie gelaufen ist. Damit retteten F. Weingarten, R. Wienbruch, L. Stroppel und E. Janowicz die Maximalpunktzahl zehn dann doch. Siege in den Einzeldisziplinen wurden von Johanna Siebler im Weitsprung und über 80m Hürden, Sarah Schillinger im Diskuswerfen und Elena Janowicz im 800-m-Lauf eingefahren. In der Punktewertung gab es dafür je 10 Punkte für die Mannschaft. Ohne weitere vordere Platzierungen hätte es aber zum Mannschaftssieg nicht gereicht. Je 9 Punkte steuerten S. Schillinger im Kugelstoßen und Thalia Filleböck über 100m als Zweite bei. Als Dritte wurden Luisa Stroppel im Weitsprung und über 80m Hürden, Lena Skowronek über 100m, Helene Siber über 800m und Katja Schwab im Speerwerfen mit je 8 Punkten belohnt. Auch die vierten Plätze von Tabea Geßler mit Kugel und Diskus brachte noch sehr wertvolle 14 Punkte für die Mannschaft. Annika Petereit musste den vierten Platz im Hochsprung mit Anna Rieber vom Oberrhein teilen. Dafür gab es noch 6,5 Punkte.

Fleißigster Punktesammler der U14 Jungs war Tom Bichsel. Er gewann die Wettbewerbe: Ballwurf, 60m Hürden und Hochsprung. Mit der Staffel kamen Bichsel, David Kirchmann, Moritz Zähringer und Dominik Schätzl auf den zweiten Platz. Wertvolle dritte Plätze erreichten Moritz Zähringer über 60m Hü. Und 800m sowie Paul Hauser im Kugelstoßen. Einziger Teilnehmer vom StTV Singen war Giuseppe Spera im Schlagball und 800m-Lauf. Bei den drittplatzierten U16-Jungs war Alexander Hoch als Zweiter über 80m Hü und Dritter mit Kugel, Speer und Diskus der erfolgreichste Teilnehmer aus dem Bezirk. Josua Stodtko und Valentin Plewe wurden mit Kugel, bzw. Speer sehr gute Zweite, Manuel Jäger über 800m toller Dritter.

Zur Erläuterung: bei diesem Wettkampf starten die Vereine des Bezirks Hegau-Bodensee vereinsübergreifende Mannschaft. Die Athleten werden von der Schülerwartin auf Grund ihrer bisherigen Saisonleistungen für diesen Wettkampf nominiert. Vom StTV Singen waren dabei: Anna Ade, Tabea Geßler, Caroline-Annabelle Jahn, Annika Petereit, Valentin Plewe, Guiseppe Spera. Als Belohnung gab es für jeden Teilnehmer ein Erinnerungs-T-Shirt „Leistungskader“.

(weitere Bilder in der Galerie ...)




Copyright © 2018   -  StTV Singen Abt. Leichtathletik  -  Impressum