Home Termine Berichte Bilder Informationen Kontakte Über uns  

Sonntag - 16. Dezember 2018 - 12:34 Uhr

Hallen-WM der Senioren in Budapest Ende März 2014


Bei schönstem Wetter, das fast schon eine Outdoor-Veranstaltung zugelassen hätte, fand Ende März diese Weltmeisterschaft statt. Viel Lob gebührte den Veranstaltern für ihre perfekte Organisation, Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft und gerade die aus Deutschland angereisten Gäste profitierten davon, dass viele Ungarn Deutsch sprachen.


Siegerehrung

Einer der Favoriten im Weitsprung war natürlich der Singener Thomas Straub. Nachdem er dieses Jahr noch nicht zu seiner Form gefunden hatte, war es fraglich, wie weit er in Budapest nun wirklich springen würde. Der Wettkampftag kam und gleich im ersten Sprung konnte man sehen, dass Thomas in Bestform war, auch wenn knapp übertreten wurde. Vorgabe durch die Konkurrenz: 6,12m. Dann kam der zweite Versuch mit 6,29m, doch auch hier hatten die anderen mit 6,38m die Nase vorn. Im 4. Versuch schliesslich schaffte Thomas 6,31m. Blieben noch 2 Versuche, um einen Sieg perfekt zu machen, doch leider wurden beide knapp übertreten. So musste Thomas sich am Ende mit dem 2. Platz zufrieden geben, dennoch natürlich ein grosser Erfolg an einer WM. „Trost“ an diesem Tag für den Athleten war, dass er seine Form wieder gefunden hatte und sich nun auf die nächsten Wettkämpfe freuen kann.









Copyright © 2018   -  StTV Singen Abt. Leichtathletik  -  Impressum